Von Hausaufgaben über Lernzeiten zum WeltWissen – Informationsbroschüre


Von Hausaufgaben über Lernzeiten zum WeltWissen - InformationsbroschüreDas Anfertigen von Hausaufgaben entspricht nicht mehr den heutigen Bildungsanforderungen! Egal ob im herkömmlichen Sinne zu Hause oder wie in der Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen. Wir müssen neue Lernformate entwickeln. Der Ganztag bietet dafür ideale Bedingungen!

Die Weiterentwicklung von Lerninhalten in den Nachmittag hinein ermöglicht den Kindern völlig neue Lernerlebnisse. Die Mädchen und Jungen erfahren den Ganztag und ihren Stadtteil auf eine ganz neue Art. Ihr Tag ist reich gefüllt mit Bewegung, Bildung, Kultur, Kreativität, Ruhe und Action, Stadtteil-Erleben, Freundschaft und Wertschätzung.

Dieser Ganztag gibt Kraft! Dieser Ganztag bereitet gut auf das echte Leben vor!

Schon jetzt verlieren Schulnoten bei Unternehmen oder Stiftungen an Relevanz, wenn sie Stellen oder Stipendien vergeben. Sie legen ihren Fokus immer mehr auf die biografische Entwicklung, das persönliche Auftreten oder das soziale Engagement der Kandidatinnen und Kandidaten.

Kurz: Entscheidend wird zukünftig WeltWissen sein.

Deshalb sagen wir:

„…von den Hausaufgaben über Lernzeiten zum WeltWissen!“

Das entspricht unseren Kerngedanken:

GANZ Kind – Damit ihre Ideen Schule machen

GANZ gemeinsam – Miteinander statt nacheinander

GANZ Stadtteil – Die Welt ist mehr als der Schulhof

Sie verspüren Unsicherheiten oder Ängste beim Gedanken, dass die Hausaufgaben abgeschafft oder verändert werden? Uns ging es ähnlich. Doch wir wollen die Hausaufgaben nicht völlig aus der Welt schaffen. Vielmehr möchten wir die vorhandene Zeit klüger als bisher nutzen und den neuesten Erkenntnisse aus Hirn- und Bildungsforschung Rechnung tragen. Hausaufgaben werden durch etwas Besseres ersetzt, etwas, das mehr Ihrem Kind entspricht.

Verschaffen Sie sich in unserer Broschüre “Von Hausaufgaben über Lernzeiten zum WeltWissen” einen Überblick zum Thema.