Schule Traberweg


GANZ GEMEINSAM mit:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.

Das Ganztagsteam der Schule Traberweg

“Wir möchten für Hamburg Verantwortung übernehmen, indem wir unsere positiven Entwicklungen öffentlich machen. Wir freuen uns auf die Initiative, weil wir zukünftig den Kindern ein verbessertes Angebot bieten werden.”

 

Hier geht’s zu den News aus der Schule Traberweg

 

 

In Zahlen…

 

Schüler Gesamt 235
Schüler im Ganztag 213
Teamgröße Schule 18
Teamgröße Kooperationspartner 20

 

In Bildern…

 

In Worten…

 

 

Wir gehen aufs GANZE, weil…?

… wir uns Erkenntnisse über die Weiterentwicklung der GBS-Ganztagsschule erhoffen und diese auch ganz konkret umsetzen möchten.

Was unsere Schule GANZ besonders macht?

Wir haben in den Klassen 1 bis 3 die Hausaufgaben durch bessere Lernangebote ersetzt. Diese bieten dem Kind individuellere und differenzierte Angebote. In ihnen werden Kompetenzen gefördert, die das Kind für eine umfassende und ganzheitliche Entwicklung benötigt.

 

Wie es bei uns mit dem Ganztag begann…

Für uns war zu Beginn das Zusammenwachsen des Lehrerkollegiums mit dem Kollegium unseres Kooperationspartners – der Hamburger Schulverein – wichtig. Veränderungen und Entwicklungen können nur gemeinsam angegangen werden, wenn eine gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung entstanden ist. Ein entsprechender organisatorischer Rahmen musste daher früh geschaffen werden und betraf u.a. die

  • pädagogische Jahreskonferenz
  • gemeinsame Lehrerkonferenzen
  • gemeinsame Kooperationszeiten
  • Teamsitzungen auf Leitungsebene
  • gemeinsame Pausen

 

Was wir als GBS-Gestalter erreichen wollen?

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Weiterentwicklung unserer Schule. Wir möchten zudem für Hamburg Verantwortung übernehmen, indem wir unsere positiven Entwicklungen öffentlich machen

 

GANZ KIND bedeutet für uns…

Den Ganztag so zu gestalten, dass wir der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden und dass ein Nachmittagskonzept entwickelt wird, welches die zukünftig benötigten Kompetenzen vermittelt.

 

GANZ GEMEINSAM bedeutet für uns…

Mit den anderen Schulen des Projektes in den Austausch zu treten, um voneinander lernen zu können. Mit den beiden Berufsgruppen an unserer Schule gemeinsam die Weiterentwicklung von GBS voran zu treiben.

 

GANZ STADTTEIL bedeutet für uns…

Möglichst viele Kooperationspartner in die Schule zu holen oder mit den GBS-Gruppen die Partner aufsuchen zu können.

 

Wir freuen uns über die Initiative, weil …?

  • die Rahmenbedingung durch die gemeinsame Stunde verbessert werden können,
  • wir in unserem Entwicklungsprozess unterstützt werden,
  • wir voneinander lernen können,
  • wir zukünftig den Kindern ein verbessertes Angebot bieten werden.

 

Unsere Vision vom Ganztag?

Eine Ganztagsschule zu schaffen, in der das Lernen auf unterschiedlichen Wegen stattfindet, in der alle Beteiligten die Gesamtentwicklung, die Bedürfnisse und die räumlichen Ansprüche der Kinder in den Mittelpunkt stellen.